Kriegsszenarien zwischen Russland und Nato // Impfplicht

16. Januar 2022

Kriegsszenarien und Diplomatie zwischen Russland und Nato

Wir bitten dich, barmherziger Gott,
angesichts der Bedrohungen an der Grenze zu Russland,
dass die kleinen Werkzeuge der Diplomatie mächtig genug sind,
die Hoffnungen und Erwartungen vieler Menschen zu stärken.

Lass gerade jetzt die Verantwortlichen der beteiligten Länder,
die dich gerade in ihrem Weihnachtsfest
als Friedefürst und Erlöser gefeiert haben,
damit ernstmachen,
dass du in Jesus deinen Segen
für alle Völker verheißt.

Gib allen, die am Verhandlungstisch sitzen,
von dem Geist der Realität und des Friedens,
den du mit Jesus in die Welt gegeben hast,
damit die Welt erkenne,
wie du deine Herrlichkeit unter uns aufrichtest,
jeden Morgen neu.

Debatte um Impfplicht in Österreich und Europa

Wir bitten dich, Gott des Friedens und aller Gerechtigkeit,
dass sich in der Debatte um eine allgemeine Impfpflicht unter uns
dein Wille zur Wahrheit und zum Trost für alle
als unsere Leitlinie erweist.

Lass uns das hohe Gut der Freiheit,
das in diesen Tagen so sehr missbraucht wird,  
mit den Augen Jesu betrachten,
der uns deine Barmherzigkeit zeigt,
in der alle Freiheit ihre Begrenzung erfährt;
lehre uns bedenken, dass wir niemals für uns selbst leben,
sondern vor deinem Angesicht,
zum Wohl der Gemeinschaft,
in die du uns gestellt hast.