Weltbevölkerungstag

11. Juli 2021

Am 11. Juli 2021 ist Weltbevölkerungstag: Dieser wird seit dem 11. Juli 1987 begangen. Damals überschritt die Weltbevölkerung nach UN-Berechnungen die Zahl von fünf Milliarden Menschen. Heute werden 7,8 Milliarden gezählt.

Am Weltbevölkerungstag bitten wir Dich für
die Milliarden von Menschen auf dieser Erde.
Wir vertrauen darauf:
Du siehst jedes einzelne Menschenkind voll Liebe an.
In deinen Augen sind wir unermesslich wertvoll geachtet.
Doch wir selbst sind oft überfordert angesichts der vielen Menschen,
die alle Nahrung, Arbeit und medizinische Versorgung brauchen.
Wir müssen unseren Lebensstil ändern,
damit alle menschwürdig leben können.
Aber zähe Gewohnheiten und bleierne Gleichgültigkeit
verhaften die Weltgesellschaft in Unrecht und Schuld.
Wir bitten Dich:
Ermutige uns in Deinem Licht die Würde jedes Menschen zu achten.
Lehre uns Respekt vor jedem Mitglied der Menschheitsfamilie,
so groß sie auch geworden ist.
Behüte die neu geborenen Kinder und ihre Familien vor Gewalt und Aggression.
Bewahre uns die Erkenntnis, dass diese Erde
genug Nahrung für alle bereithält – aber nicht für jedermanns Gier!
Stärke den Mut und unseren Einsatz für mehr Gerechtigkeit,
dass alle leben!