Flüchtlingslager Moria auf Lesbos

6. Oktober 2019

Gott des Lebens, wir sind aufgeschreckt, wenn wir von den Zuständen im Flüchtlingslager Moria hören. Wir wissen, dass dringend gehandelt werden muss.
Gib uns Fantasie, Nachdruck und Ausdauer, um die Verantwortlichen in der Politik zum menschenwürdigen Handeln zu drängen.
Mach unsere Herzen und Hände bereit, damit wir die Helfenden in den Flüchtlingsorganisationen und Hilfswerken in ihrer Arbeit unterstützen.
Lass uns nicht aufhören, treu zu sein in der Fürbitte für unsere Geschwister, die unsere Nächsten sind.