Sommerferien und Reisezeit

30. Juni 2019

Sommerferien und Reisezeit 

Sei du, Gott, Schutz und Hoffnung aller, die in dieser Reisezeit unterwegs sind;
weil du uns durch die Sehnsucht nach Ferne und Neues ja miteinander verbindest,
öffne allen die Augen für das Schöne in anderen Menschen und Kulturen;
schenke uns vor allem den Respekt vor ihrer Würde und Freiheit 
und die Liebe und Offenheit, die Menschen eint und Frieden schafft.

Öffne in allen Begegnungen den Raum deiner Gegenwart, 
weil du, Gott, in allen Völkern bist,
auch wenn sich dein Name woanders anders anhört;

Du siehst alle, die unter unmenschlichen Bedingungen
und ohne rechten Lohn in der Reisebranche arbeiten:
öffne uns die Augen für ihr Leben, 
in denen Ruhe und Erholung, gerechte Löhne und Arbeitsschutz 
Fremdwörter sind, solange wir für die Folgen allen Reisens blind bleiben.