Weltflüchtlingstag 20. Juni

16. Juni 2019

Sprecherin/Sprecher

Der 20. Juni ist seit 2001 Weltflüchtlingstag, den der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) dazu erklärt hat. An diesem Tag veröffentlicht der UNHCR seinen Jahresbericht. Seit Jahren erhöht sich weltweit die Gesamtzahl der Menschen auf der Flucht, aktuell sind es etwa 70 Millionen Menschen.

Liturgin/Liturg

Jesus Christus, du hast eingeladen: „Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid.“ Unvorstellbar groß ist die Zahl der Menschen, denen es an Allem fehlt. Wir legen sie dir ans Herz. Und wir bitten, öffne unsere Herzen und Hände, damit wir hilfreich sind und Anteil nehmen am Schicksal der Menschen auf der Flucht. Segne sie und die Arbeit in den Notquartieren weltweit.