Millionen-Metropolen / Sommerferien

15. Juli 2018

Rasantes Wachstum der Millionen-Metropolen

Du, Gott, hast dir die Stadt Jerusalem als einen Ort erwählt,
an dem du alles in allen sein wirst.                                                                                             
Darum bitten wir dich heute für die vielen Menschen
in den immer größer werdenden Metropolen auf der Erde:

Sieh doch ihr Verlangen, sicher zu wohnen und einen Ort zu haben,
an dem sie gut leben können;
sieh ihre Hoffnungen und ihr Verlangen nach Sicherheit;
sei in erster Linie bei denen, die sich aus Verzweiflung oder durch Vertreibung
an Orte flüchten, die sie nicht kennen.
Sei eine Mutter den Kindern und Jugendlichen,
die keinen Ort des Rückzugs haben,
in den Slums und menschenunwürdigen Verhältnissen,
so oft gezeichnet von Gewalt, Krankheit und Hunger,
sei denen ein Vater, deren leibliche Väter sich in Städte absetzen
und ihre Familien im Stich lassen.

Sei selbst das Fundament, wenn Menschen die Orte und Häuser bauen,
wo sie wohnen und arbeiten können,
lass durch deinen Geist in den Planungsstäben und Rathäusern
Phantasie und Gerechtigkeit wachsen,
damit die Städte in Zukunft sichere Orte werden,
in denen all jene gut leben, die deine Kinder sind auf der ganzen Erde.

Beginn der Sommerferien

Sei du bei allen,
die sich in diesen Wochen auf den Weg machen,
um von zuhause fort zu sein,
Erholung und Abstand suchen,
die Familie stärken und im Spiel deinen Schöpfungswillen entdecken!

Blicke du auch auf alle,
die in dieser Zeit hart arbeiten für die Erholung anderer,
dass sie selbst sich erholen dürfen nach kräftezehrenden Diensten.

Besonders bitten wir für die, die nicht nur in touristischen Hochburgen
Opfer von finanzieller Ausbeutung und sexueller Gewalt werden,
in den Ländern des Südens besonders,
aber auch auf den Schiffen und in den Vergnügungsparks,
den großen Hotels und an den Stränden,
an denen du deine Sonne aufgehen lässt über Böse und Gute.

Stärke die Bemühungen um nachhaltiges Reisen,
damit wir uns aneinander und an deiner Schöpfung freuen können,
in allen Ländern und Kontinenten,
weil Gerechtigkeit dein Volk und uns alle erhöht.