Presse

An den Außengrenzen sitzen Geflüchtete sprichwörtlich in der Falle: Für Menschen, die dort gestrandet sind, gibt es kein Vor und kein Zurück. (Foto: Harold Naaijer)
06.12.2021

Die Diakonie fordert humanitären Korridor, damit Schutzsuchende legal einreisen können, und ihr Asylantrag in Ruhe geprüft werden kann, ohne dass sie währenddessen in Eis und Schnee ausharren müssen

Kinder stehen vor dem neu errichteten erdbebensicheren Haus ihrer Familie.
12.10.2021

Katastrophenvorsorge rettet Menschenleben und verhindert humanitäre Katastrophen. Die Wichtigkeit der Vorsorge nimmt augrund immer häufiger auftretender Naturkatastrophen immer mehr zu.

Durch das Erdbeben zerstörte Häuser. Foto: KORAL
18.08.2021

Nothilfe in Haiti gestartet, bedrohte Menschen aus Afghanistan evakuieren

Das Erdbeben hat große Zerstörungen verursacht. Foto: ACT Alliance/ Christian Aid

Ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richterskala hat Haiti erschüttert. Noch ist die Situation unübersichtlich, aber es steht bereits fest: Viele Menschen sind gestorben und verletzt, viele Gebäude und Häuser eingestürzt. Die Diakonie...

Vaclav Salek / CTK / picturedesk.com

In Tschechien hat die Diakonie Kontakt mit ihren Partnern von der Diakonie Tschechien aufgenommen und organisiert bereits erste Nothilfe Aktionen.