Presse

Kundgebung des Dachverbandes "Globale Verantwortung" mit Dagmar Lassmann, Leiterin der Diakonie Katastrophenhilfe
05.05.2015

Direktor Michael Chalupka: „Bemühungen der Entwicklungszusammenarbeit bündeln, nicht zersplittern“

Viele Familien haben durch das Erdbeben in Nepal all ihr Hab und Gut verloren. ©Christian Aid/Yeeshu Shukla
30.04.2015

Nothilfe auch als Krankheitsvorsorge wichtig Die Nachbeben in Nepal haben nachgelassen, die Sorge vor weiteren Beben bleibt. „Viele Menschen hier sitzen im Freien und haben Angst“ berichtet Duane Poppe, Mitarbeiterin eines Nothilfeteams der...

Schwere Zerstörung nach Erdbeben in Nepal. ©LWF/ACT
26.04.2015

Diakonie Katastrophenhilfe: Partner starten Noteinsätze nach dem Erdbeben Ein Erdbeben der Stärke 7.8 mit dem Epizentrum nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu hat am Samstag schwere Zerstörungen in weiten Teilen des Landes verursacht. ...

Kundgebung am 20.4. um 18:00 Uhr in Wien

Diakonie: Mehr Flüchtlingslager in Nordafrika sind keine Lösung „Die Politik der europäischen Regierungen, die Aktion `Mare Nostrum´ einzustellen, hat, wie zu erwarten war, zu hunderten Toten geführt. Eine Politik, die mit dem Tod von Menschen als...

Mütter mit Kindern nach ihrer Ankunft im Flüchtlingscamp in Suruç, Türkei. ©Mike Kollöffel/ACT
01.04.2015

Österreich ist mit der Umsetzung der zugesagten humanitären Aufnahme von Syrienflüchtlingen im Verzug