Presse

Rihan mit ihrer Nichte Mavin. Beide stammen aus der syrischen Stadt Al-Hasaka in Nordsyrien. Seit ihrer Flucht leben sie im Flüchtlingslager Kawargosk. Wir dürfen Rihan und Mavin nicht vergessen! ©Christoph Püschner/DKH
17.09.2015

Wachsende Not in Krisenregionen zwingt Menschen zur Flucht ++ Nahender Winter wird prekäre Situation in Flüchtlingscamps verschärfen

Junge Männer auf der Flucht. ©Salinia Stroux
31.08.2015

Menschen auf der Flucht fehlt das Nötigste zum Überleben Unter teils lebensbedrohlichen Umständen fliehen Menschen vor Krieg und Vertreibungen in ihren Heimatländern und suchen Zuflucht in Europa. Auf dem Land- und auf dem Seeweg ziehen die...

Junge Männer auf der Flucht. ©Salinia Stroux
28.08.2015

Sofort humanitäre Visa für besonders verletzliche Menschen ausstellen und Beteiligung am weltweiten Resettlement-System intensivieren

Die größte Katastrophe ist das Vergessen - ©Christoph Püschner/DKH
18.08.2015

Am Internationalen Tag der Humanitären Hilfe:  15 Millionen Menschen sind im Nahen Osten auf der Flucht Es sind vor allem die lang anhaltenden, gewaltsam ausgetragenen Konflikte, deren Folgen verheerend sind: Viele Millionen Unschuldige werden aus...

Kundgebung am Ballhausplatz des Dachverbandes "Globale Verantwortung"
14.07.2015

Chalupka: „Steigerung des Auslandskatastrophenfonds 2016 positiv“